Welpentreff

 
Mittwochs ab 17.15 Uhr 
 
Voraussetzung: Schutzimpfung und ausreichende Versicherung des Welpen
 
Beim Welpentreff geht es um:
 
-Sozialisation mit Artgenossen  
-Förderung der Mensch-Hund-Beziehung
-Einführung in die Erziehung
-Sozialisation auf fremde Menschen
-Gewöhnung an Umweltreize
 
So sieht das in der Praxis aus: Alle Welpen dürfen erst mal miteinander spielen. Nach ein paar Minuten kommen sie an die Leine. Dann werden die Elemente der Leinenführigkeit, Sitz, Platz und nicht hochspringen usw. geübt.
Meistens geht es dann in den Erlebnisparcour mit kleiner Wippe, Tunnel oder Spielebad.
Bindungsübungen und Gespäche über Erziehung runden die Welpenstunde dann ab.